Ferien im Regenbogenland

Aufstellerisch - kulinarische Ferienwoche

Möchtest du die wunderbare Verbindung von heilender Arbeit und kulinarischen Ferien im Haus Regenbogen erleben?
Jutta, Ute und Hilde laden dich zu einer heilenden, erholsamen und leckeren Ferienwoche im Regenbogenhaus ein.
Vormittags machen wir eine Aufstellung und lernen etwas über die Hintergründe von dem, was in Systemen wirkt und wir erfahren, wie das Wissen praktisch umgesetzt dabei helfen kann, Frieden in Familien zu tragen. Nachmittags gibt es die Möglichkeit, mit Hilde vegetarisch kochen und backen zu lernen. Wie verwendet man Kräuter und Gemüse aus dem Garten? Welche Rezepte schmecken dir am besten? Hast du Lust, etwas Neues auszuprobieren? Hildes Begeisterung beim Kochen und Backen ist ansteckend, und plötzlich ist Kochen ganz leicht.
In der Woche werden vier Aufstellungen stattfinden, dafür wird deine Unterstützung gebraucht. Wann du am Kochen teilnehmen möchtest oder gerne einmal am Teich liegend, dem Gesang der Frösche lauschen möchtest, das entscheide wie du es gerade möchtest.
Im Regenbogenland kannst du dir die Sonne auf deinen Bauch scheinen lassen, den Bienen beim Honig machen zusehen oder im Garten stundenlang schweigend die Blumen bewundern — Erholung, Wohlgeschmack und Heilung pur!
Jetzt ist die Zeit dafür da! Sei willkommen.



Termin

02.–07. Juli 2019
Beginn Dienstag 17 Uhr
Ende Sonntag ca. 14 Uhr

Kosten

400 € U+V plus
130 € Honorar plus
100 € Ferienprogramm
Wer eine Aufstellung bekommt, zahlt für diese 390 € - bitte vorher anmelden

Leitung

Jutta Qu‘ja Hartmann (Aufstellen, Methoden um Frieden zu schaffen),
Hilde Dicks (Kulinarisches aus Garten und Speisekammer),
Ute Mollin-Hartmann (Erholung und Wohlgefühl)