Rekreation der Kindheit

Endlich ankommen!

In dieser Woche gehen wir Schritt für Schritt durch unsere Kindheit, um unser inneres Kind zu finden und ihm zu geben, was es braucht. Denn alle seine unerfüllten Bedürfnisse bestimmen unser Leben als Erwachsene und lassen uns klein fühlen, obwohl wir groß sind. Wir gestalten Räume, in denen das Kind in uns das bekommt, was damals nötig gewesen wäre. Wir werden das Kind dort abholen, wo es wartet und ihm geben, was es braucht, um zu heilen und zu wachsen. Im sicheren Schutz der Gruppe werden wir üben, uns selber besser zu behandeln, als wir behandelt wurden, und unser inneres Kind genauso zu lieben und zu achten, wie wir von anderen geliebt werden möchten. Und je mehr dies geschieht, werden wir freier und lebendiger werden für unser heutiges Leben. Wir werden wurzeln und wachsen, genährt werden und uns entfalten. Diese Arbeit ist sehr intensiv. Die Teilnehmer sollten ausreichend geerdet sein. Bei Zweifeln bitte nachfragen.



Termin

21.-28. April 2020
Beginn Dienstag 11.30 Uhr 
Ende Dienstag ca. 17 Uhr

Kosten

545 € U+V plus
700 €/ 610 €  Honorar und Seminarhauspauschale (nach Selbsteinschätzung)

Leitung 

Almut Engel mit Astrid Meis und erfahrene Assistenten