Die Trauma Buster Technique

Die neue Technik zur Behandlung von Schocktrauma. 3-Tages-Seminar mit Maya de Vries

TBT ist eine Kombination aus Klopfakupressur und Formaten des NLP. Mit TBT „knackt“ man die Verschlüsselung einer belastenden Lebenserfahrung, indem man darin den höchsten Schockpunkt sucht und diesen dann auf dem vorrangigen Wahrnehmungskanal entfragmentiert und verzerrt/verfremdet.
Durch die Anwendung von TBT auf ein erinnerbares prägendes Ereignis findet eine dauerhafte, neurophysiologische Entkoppelung zwischen dem Erlebten und Triggern im Jetzt statt. Traumafolge-Symptome lösen sich hierdurch nachhaltig auf. TBT ist gleichzeitig sanft und höchst effektiv. Die Technik eignet sich sowohl für die Arbeit mit anderen als auch für die Selbstbehandlung.

Zur Referentin:
Maya de Vries ist Niederländerin, seit 1984 wohnhaft in Köln. Ihr beruflicher Hintergrund ist ein abgeschlossenes Germanistikstudium und 19 Jahre Seminarleitung in verschiedenen Methoden der Energetischen Psychologie. Sie ist offizielle Trainerin der Trauma Buster Technique und EFT Master.

Termin

03. –05. Oktober 2020
Beginn Samstag 10 Uhr
Ende Montag 17.30 Uhr

Kosten

225 € U+V plus  
525 € Honorar und Seminarhauspauschale

Leitung

Maya de Vries