Männer / Frauen Heilung

archaisch – persönlich – kollektiv

Für Singles sowie für Paare
Wo kommt eigentlich unsere Kraft im „Mann sein“ / im „Frau sein“ her?
Und wie sieht die archaische Verbindung zwischen Mann und Frau aus?
Wie können wir uns damit verbinden, daran teilhaben und dies dann in unser Leben – unseren Alltag mitnehmen?
Wir wollen die Wurzeln durch alle Verwirrungen und Verletzungen hindurch in das Gesunde und Ursprüngliche ausstrecken und hier die Kraft und Verbindung finden.
Für uns selbst, für unsere Heilung und Entwicklung – und dann, von uns ausgehend, ins Große Ganze, das Kollektiv.

Wir freuen uns auf Euch!



Termine

08.–10. März 2019
22.–24. November 2019
Beginn Freitag 18 Uhr

Kosten

140 € U+V plus
230 € /180 € Honorar (nach Selbsteinschätzung)

Leitung

Anke Eschen und Valentin van Almsick