Schwitzhütte und The Work zum Jahresende

Altes in Frieden gehen lassen

Dient mir das noch? Altes in Frieden gehen lassen.

Mit The Work reinigen wir uns von alten Glaubenssätzen, die wir nicht mehr brauchen – wir schauen genau hin, was sich da in unserem Geist über das Jahr festgesetzt hat und uns nicht mehr dient. Gedanken, die vielleicht vor Jahren einmal nützlich waren, passen vielleicht nicht mehr in das Leben, das wir heute leben und doch kommen sie und rauben uns Energie und Zeit.

Diese überprüfen wir und wenn wir feststellen, dass wir sie nicht mehr brauchen, können wir ihnen danken und sie verabschieden dahin, woher sie gekommen sind.

The Work ist Meditation und eignet sich sehr gut, um uns auf das Schwitzhüttenritual vorzubereiten. Wir lassen nach unserer geistigen Arbeit symbolisch das Alte in der Hütte und kommen neu geboren in unser neues Jetzt.

 



Termin

13. – 15. Dezember
Beginn Freitag 16 Uhr 
Ende Sonntag ca. 14 Uhrr

Kosten

145 € U+V+Holz plus
190 €/250 € Honorar (nach Selbsteinschätzung)

Leitung

Heike Fischer & Ute Mollin-Hartmann