Schamanisches Kinder-Wochenende

Erfahrungen fürs Leben

Dieses Wochenende ist für unsere Kinder! Ein ganzes Wochenende Spirituelles erleben und berührende Erfahrungen mit den Kräften und der Natur machen. Die eigenen Fähigkeiten erkunden und Neues lernen, das ist an diesem Wochenende möglich.
Im geschützten Raum öffnet sich den Kindern die Möglichkeit, etwas aus ihrem Inneren aktiv auszudrücken. Sich so einbringen zu können, statt passiv dem von Erwachsenen bestimmten Leben begegnen zu müssen, erleben viele Kinder als einen wichtigen Schritt der Heilung.

Programm:

  • Walderfahrung
  • Essbare Pflanzen erkennen, ernten und zubereiten
  • Die unterstützende Kraft der Ahnen kennenlernen und Anbindung bekommen
  • Basteln mit Fundstücken aus der Natur
  • Kinder–Yoga mit geführter Meditation
  • Den schamanische Kräften begegnen
  • Spielzeit auf dem Grundstück
  • Neue Freunde finden und zusammen Spaß haben
  • Jedes Kind bekommt schamanische Heilarbeit von Jutta Qu‘ja 

Die schamanische Heilung ist eine Zeit für jedes Kind, um mit Jutta zusammen zu sein. Hier werden Kinder wieder an ihre Kraft, Natürlichkeit und Lebendigkeit angebunden.
Wenn Kinder schwere Erfahrungen machen, dann geht ihnen Lebensenergie verloren. Die Folgen sind vielfältig und reichen von Unruhe und Konzentrationsschwäche über Nervosität und Schlafstörungen bis hin zu Mut– und Lustlosigkeit, Antriebsschwäche oder gar Apathie.
Seit langer Zeit behandeln Schamanen die Auswirkungen von belastenden Erfahrungen mit zeremonieller Heilarbeit. Besonders bei Kindern hat dies beeindruckende Folgen — ein Schritt in eine kraftvolle, lebendige Kindheit.

Kinder werden von Eltern, Verwandten oder ihren Paten begleitet.

Eltern oder andere Bezugspersonen sind herzlich willkommen — die Erwachsenen dürfen, wenn von den Kindern gewünscht, begleitend teilnehmen und bei den praktischen Arbeiten helfen.
In der übrigen Zeit lädt das wunderbare Gelände zum Ausruhen und Kraft Tanken ein.



Termin

03. – 05. September 2021
Beginn Freitag 16 Uhr
Ende Sonntag 15 Uhr

Kosten

Erwachsene 160 € U+V plus Spende für das Programm (nach eigenem Ermessen);
Kinder 110 € U+V plus erstes Kind 220 €, zweites Kind 150 €, jedes weitere Kind 70 € Honorar.
Darin ist die schamanische Heilarbeit enthalten.

Leitung

Jutta Qu'ja Hartmann unterstützt von erfahrenen Assistenten